Unser Haus

Das Teutonenhaus steht in der Salvatorstraße 38 in Aachen. Das war nicht immer so. Als das Grundstück mit dem Haus im Jahre 1913 gekauft wurde lautete die Adresse noch Salvatorstraße 18.
tl_files/HP_Bilder/Teutenhaus.jpg
Doch mit der Zeit wurde die Straße dichter bebaut und die Adresse änderte sich. Aber nicht nur das, sondern auch der Lebensmittelpunkt der Aktivitas und eigentlich des gesamten Bundes änderte sich, denn nach dem Zweiten Weltkrieg war das "alte" Haus leider kaum noch bewohnbar. So beschloss man kurzerhand an gleicher Stelle ein neues Haus zu bauen.

Mit der Schlüsselübergabe am 22. Februar 1964 war das neue Teutonenhaus also offiziell eröffnet. Wieder gab es einen Anlaufpunkt für junge und alte Teutonen und so wie Teutonia sich veränderte veränderte sich auch das Haus. Es wurde renoviert, saniert und umgebaut. Immer wieder wurden, bis zum heutigen Zeitpunkt, notewendige Veränderungen vorgenommen. Auch in Zukunft wird sich unser Haus verändern, genau wie wir. Es ist das Zuhause für jeden Teutonen.

Aber unser Haus hat nicht nur einen ideellen Wert. Gerade in jüngster Zeit wurde das gesamte Haus auf den neuesten technischen Stand gebracht. Es gibt ein schnelles Intranetz, modernste Unterhaltungselektronik und zeitlos gestaltete Gemeinschaftsräume. Von der Biertheke über die Bibliothek bis zur Heimkinoanlage ist da vieles mit dabei. Und wem das immer noch nicht reicht, der kann sich im Sportkeller auspowern und danach in unseren Pool im Garten springen.

Der Garten ist, genau wie das Haus, ständig im Wandel. Um einen großen Pool aufstellen zu können hat die Aktivitas in Eigenleistung Platz dafür geschaffen und, quasi nebenher, noch eine neue Gartentreppe gebaut.

Doch genug der Worte, Bilder sagen hier sowieso deutlich mehr.

Bildergalerie Unser Haus
Zimmer gesucht?